Stadtvilla

Wir bauen Massivhäuser

für Generationen

Von der Idee zur fertigen Immobilie

Buchorn Bau begleitet Sie von Ihrer ersten Idee eines Hausbaus bis zur Schlüsselübergabe

Erstes unverbindliches Gespräch
In unserer Geschäftsstelle in der Walter-Zeidler-Straße 15 in 24783 Osterrönfeld klären wir erste Fragen: wo möchte gebaut werden, welcher Haustyp, benötigte Wohnfläche, Eigenleistungen ja/ nein. Auf dieser Grundlage kann bereits ein unverbindliches Angebot innerhalb von 3-5 Werktagen erstellt werden.
Hilfestellung bei Grundstückssuche
Sollten Sie Ihren Traum vom Grundstück noch nicht gefunden haben, sind wir Ihnen gerne dabei behilflich. Wir können Vorschläge zur Grundstückssuche, passend zu Ihren Vorstellungen der Hausart, liefern. Auch können wir Besichtigungen der Grundstücke und Einsehen des Bebauungsplanes organisieren.
Baufinanzierung und Förderung
In Zusammenarbeit mit unseren langjährigen Partnern im Bereich Finanzdienstleistungen kann die Baufinanzierung individuell geplant werden. Unser Energieberater hilft Ihnen bei der Beantragung der KfW-Fördermittel. Möglich sind Effizienzhäuser KfW 55, KfW 40, KfW 40 Plus bis Passivhäuser.
Baugrunduntersuchung
Die Baugrunduntersuchung ist wichtig für die statischen Berechnungen. Hierbei werden u.a. bodenmechanische Eigenschaften, Tragfähigkeit und die Wasserdurchlässigkeit untersucht. Mit dem Bodengutachten ist es möglich Bauverzögerzungen und unvorhergesehene Kosten zu minimieren.
Planungsleistungen
Auf Grundlage des ersten Gesprächs mit Ihnen planen wir einen ersten Entwurf zum Kalkulieren. Bauzeichnungen, Berechnung der Wohn- und Nutzflächen, Berechnung des umbauten Raumes und weitere Unterlagen werden vom Architekt ausgearbeitet. Nach der Freigabe Ihrerseits wird der Bauantrag gestellt.
Baubeginn
Sobald die Baugenehmigung da ist, kann mit der Baustelleneinrichtung begonnen werden. Dazu zählt z.B. das Beantragen von Bauwasser und Baustrom durch den Bauherren. Auch werden Maschinen angeliefert. Parallel dazu finden die Koordination der Gewerke durch unsere Bauleiter statt.
Erdarbeiten
Nach dem Bodenaushub folgt der Einbau von Füllmaterial und bei Bedarf die Baugrundverbesserung mittels Tiefenrüttler. Der Bodenaushub wird für eine weitere Verwendung seitlich gelagert. Anschließend wird der Aushub der Rohrgräben für Schmutzwasserleitungen vorbereitet.
Kanal/Pflasterarbeiten
Gerne übernehmen wir für Sie auch die Kanal- oder Pflasterarbeiten. So können bereits beim Einzug alle Pflasterarbeiten erledigt sein. Denn nur der richtige Aufbau von Plaster sichert lange Haltbarkeit und damit verbundene Freude. Deshalb empfehlen wir die Durchführung vom einem Fachunternehmen.
Betongründung / Betonarbeiten
Nach Abschluss der Erdarbeiten folgt die Betongründung bzw. Betonarbeiten. Es folgen Sauberkeitsschicht, Streifenfundamente aus Stahlbeton, Erdungsbandstahl, Randschalungen und die Untersohldämmung. Bevor der Beton geschüttet wird, kommt der Einbau der erforderlichen Bewehrung.
Porenbeton- und Kalksandarbeiten
Sobald die Betongründung erfolgt, wird mit dem Hochziehen der Wände begonnen. Unsere Massivhäuser fertigen wir aus Porenbeton und Kalksandstein. Sowohl im Erdgeschoss als auch Obergeschoss. Dieser eignet sich besonders gut für die massive Bauweise und ist extrem feuerbeständig.
Verblendarbeiten
Durch die Verblendarbeiten erhält Ihr Rohbau das erste Mal eine angenehme, individuelle Optik. Eine große Auswahl an verschiedenen Klinker finden Sie auch direkt bei uns vor Ort oder bei unseren Partnern. Mittels der Klinkerfassade ist ein langfristger Erhalt der Bausubstanz sichergestellt.
Zimmer- und Dacharbeiten
Sobald das Erdgeschoss und Obergeschoss hochgezogen wurden, kann der Dachstuhl gerichtet werden. Je nach Art des Dachstuhls (z.B. Walmdach oder Zeltdach) kann dieser bei Bedarf ausgebaut werden. So kann flexibel auch Jahre später die Wohnfläche oder Nutzfläche vergrößert werden.
Dacheindeckung
Die Dacheindeckung schützt Ihr Eigenheim vor Wind und Wetter. Wir verwenden ausschließlich Tondachziegel. Diese sind besonders schmutzresistent, witterungsbeständig und verleihen dem Eigenheim eine besondere Eleganz, weshalb wir bevorzugt darauf zurückgreifen.
Einbau Fenster und Hauseingangstür
Nach der Dacheindeckung folgt meist der Einbau von den Fenstern und der Haustür. Genau wie der Klinker tragen diese zum markantem Äußeren der Immobilie bei. Wir setzen dabei vor allem auf 3-fache Verglasung für die bessere Wärmedämmung und ein Schüco Profil für die Stabilität.
Trockenausbau
Durch unsere Massivbauweise bezieht sich der Trockenausbau nur auf die Dachdämmung. Zwischen den Dachsparren wird Klemmfilz eingebaut, darauf folgt die Abdichtung mittels Dampfsperrfolie. Hierauf wird die Unterkonstruktion befestigt. Zum Schluss werden die Rigipsplatten verschraubt.
Elektrik
Sobald das Haus verschließbar ist, kann mit den Elektrikarbeiten begonnen werden. Genau genommen werden Kabelschächte gelegt und Kabel gezogen. Wir empfehlen je Wand mind. eine Doppelsteckdose für spätere Flexibilität. Erst nach den Malerarbeiten werden die Steckdosen- /Schalterblenden montiert.
Smart Home
Entdecken Sie vernetzte Lösungen für Ihr Zuhause, die Ihnen das Leben leichter machen. Machen Sie Ihr Haus smart, ganz individuell nach Ihren Wünschen - sprechen Sie uns am besten direkt an! Wir bieten unterschiedliche Smart Home Pakete an und finden auch für Sie das optimale Paket!
Heizung/ Sanitärarbeiten
Neben der Elektrik muss auch die Heizung, wie z.B. die Fußbodenheizung und die Sanitäranlagen angeschlossen werden. Hierzu zählen beispielsweise Waschbecken, Bidets, Badewannen, Duschwanne, Urinale oder Armaturen. Eine zentrale Lüftungsanlage gehört ebenso dazu.
Innenputz
Durch das Verputzen der Wände werden diese verschlossen. Dies bildet die Grundlage für den späteren Anstrich oder Tapeten und sollte daher mit größter Sorgfalt erfolgen. Für Neubauten verwenden wir Gipsputz, außer in den Badezimmern, hier wird Kalkzementputz zur Schimmelvorbeugung benötigt.
Einbau Hausanschlüsse
Unter den Hausanschlüssen versteht man die Verbindugsstellen der Elektrizitäts-, Wasser-, Abwasser-, Fernwärme-, und Gasleitungen der Versorgungs- unternehmen und den privaten Leitungen der künftigen Hauseigentümer. Die Anschlüsse müssen vorab vom Kunden beantragt werden.
Zementestrich
Estrich bezeichnet den Aufbau des Fußbodens. Dieser ist fugenlos und bildet den Untergrund für die darauffolgenden Beläge wie z.B. Fliesen oder Parkett. Bereits nach 2-3 Tagen ist der Estrich begehbar. Um den Trocknungsvorgang zu beschleunigen, gibt es die Möglichkeit Anhydritestrich zu verwenden.
Fliesenarbeiten
Bei Fliesenarbeiten handelt es sich um filigrane Arbeiten. Besonders das Verfugen sollte dabei nicht unterschätzt werden. Professionell verlegte Fliesen in hervorragender Qualität werten jeden Raum optisch auf. Eine zusätzliche Abdichtung unter den Fliesen erfolgt in Bereichen mit viel Wasserkontakt.
Treppe
Treppen gehören zu den zentralen Elementen in jedem Haus. In Zusammenarbeit mit unserem Partner können wir Ihnen jede erdenkliche Treppenart anbieten, wie z.B. Wangentreppen, freitragende Treppen, Wendeltreppen oder auch Designtreppen. Ihrer Wunschtreppe sind keine Grenzen gesetzt!
Innentüren
Einer der letzten Schritte ist das Montieren der Innentüren. Eine Auswahl dieser können Sie bereits vor Ort in unserer Geschäftsstelle in Osterrönfeld besichtigen. Darüber hinaus können Sie bei unseren Partnern aus einer Vielzahl von Oberflächen, Farbtönen, Glasarten und Designs wählen. Auch Schiebetüren sind möglich.
Bauabnahme
Nach Vollendung der Arbeiten erfolgt eine gemeinsame Begehung mit dem Bauherren der ehemaligen Baustelle. Das Haus wird gründlich inspiziert und geprüft ob alle im Bauvertrag festgelegten Bauleistungen ordnungsgemäß ausgeführt worden sind. Ab diesem Zeitpunkt beginnt die Gewährleistung.
Schlüsselübergabe
Sobald die Bauabnahme erfolgt ist, steht der symbolischen Schlüsselübergabe nichts mehr im Wege. Ab jetzt sind Sie mit Ihrer Familie stolze Eigenheimbesitzer: Herzlichen Glückwunsch! Wenn Sie mit unserer Arbeit zufrieden sind, freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!

Auch über die Schlüsselübergabe hinaus stehen wir Ihnen für Rückfragen rund um Ihr Haus zur Verfügung.

Guter Service ist für uns selbstverständlich

Was unterscheidet uns von Mitbewerbern?

Sie sehen, es gibt viele gute Gründe mit uns Ihr Traumhaus zu bauen

Allgemeines zu Energiesparhäuser

Die Errichtung eines Energiesparhauses bringt viele Vorteile mit sich, so beispielsweise ein Kreditzuschuss in Höhe von 120.000 € mit 15 % Tilgungszuschuss (maximal 18.000 €). Doch nicht nur der finanzielle Aspekt ist zu beachten, mit einem KfW- Effizienzhaus steigern Sie den Wert Ihre Hauses und leisten Ihren Beitrag zur Energiewende.
Um aus einer Immobilie ein KfW-Effizienzhaus zu machen ist die Kombination verschiedener baulicher und technischer Maßnahmen notwendig. Eine zentrale Rolle spielen dabei die Heizung, Lüftung und Dämmung. So können bereits Außenwänddämmung 18 cm, Fenster mit Dreifachverglasung und Sole-Wasser-Wärmepumpe zur Erstellung eines KfW-Effizienzhaus beitragen. Gerne beraten wir Sie diesbezüglich. Besonders wichtig ist uns, dass wir Ihnen nur die Komponenten anbieten, die Sie wirklich benötigen um die angestrebten Dämmwerte zu erreichen. 

Einblicke in ein KfW 55 Haus

(Quelle: WOLF GmbH)
  • durch die Beschichtung kaum anfällig für Verschmutzungen, Moos- und Algenbewuchs 
  • beeindruckend widerstandsfähig gegen alle Witterungseinflüsse 
  • Kellektoren für die Warmwasseraufbereitung
  • langlebige, unkomplizierte Technik
  • im Sommer keine andere Wärmequellen erforderlich 
  • Einsparungen auch im Winter (bis zu 20% ) 
  • sorgt für geringe Wärmeverluste im Winter und schützt in den Sommermonaten vor einer Überhitzung
  • wartungsfrei, stabiler und widerstandsfähriger als Holzverkleidung
  • Fenster können geschlossen bleiben: positiv für Allergiker
  • stetiger Luftwechsel schafft angenehmes Klima und schützt vor Schimmelbildung
  • sinkende Heizkosten durch Wärmerückgewinnung
  • zur Vermeidung von Wärmebrücken (umgangsprachlich oft auch als Kältebrücken bezeichnet) ist die Dämmung des Bodens unverzichtbar
  • bei Neubauten wird die Dämmung unter der Sohle angebracht
  • im gesamten Wohnbereich, dadurch gleichmäßige Wärmeverteilung
  • Energieeinsparung, da Fußbodenheizungen sich mit Niedrigheizsystemen (z. B. Wärmepumpe/Solarkollektoren) kombinieren lassen → umweltschonend
  • Fenster mit  7 Kammerprofilen, 3-fach verglast
  • geringe Wärmetransmissionsverluste →  sehr energieeffizient
  • sehr gute Dämmung der Wände für eine gute Energieeffizienz der gesamten Immobilie

Smart Homes

Smart Homes sind in aller Munde und auch uns ist es wichtig unseren Kunden stetig innovative Produkte und Lösungen anzubieten. Daher haben wir uns für die Zusammenarbeit mit dem fachkundigem Unternehmen Legrand entschieden. Das Starterpaket Smart-Home-Ready ist bereits in unseren Angeboten inklusive. Darüber hinaus bieten wir insgesamt 5 Erweiterungspakete an, mit denen es möglich ist, bereits beim Einzug ihr Zuhause smart zu vernetzen.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                             

Starterpakete Smart-Home-Ready (Inklusive)
Leistungsumfang: Gateway mit Steckdose, drahtloser Master-Switch Kommen/Gehen

Das Gateway mit Steckdose ist die Basis der Installation und verbindet sich per WLAN mit Ihrem Router. So können Sie Ihre Beleuchtung, Beschattungssysteme und Haushaltsgeräte lokal, mit Ihrem Smartphone mittels der App „Home + Control“ oder sprachgesteuert mittels Sprachassistenz steuern. Pro Haushalt ist nur ein Gateway erforderlich. Der Master-Switch ermöglicht das Abrufen von 2 Alltagszenarien „Kommen/ Gehen“.

Erweiterungspaket Rolladenschalter
Leistungsumfang: 14 Stk. Smarte-Rollladenschalter

Zur Steuerung von 230 V Rollläden (Auf-Stopp-Ab) mit elektronischen oder mechanischen Endschaltern. Ansteuerung erfolgt mittels Funk-Wandsender Rollladen. Mit entsprechender Programmierung können die Rollladen auch in Abwesenheit zur gleichen Zeit herunter- oder heraufgefahren werden. Hierdurch kann möglichen Einbrechern keine längere Abwenheit signalisiert werden.

Erweiterungspaket Licht
Leistungsumfang: 18 Stk. Smarte-Schalter mit Dimmeroption

Zum Steuern von herkömmlichen und dimmbaren Leuchtmitteln von 5-50W LED, 300W Halogen, Kompaktleuchtstofflampen. Steuerung kann lokal oder über die App von unterwegs erfolgen. Die Dimmerfunktion wird mit der App „Home+Control“ aktiviert.

Erweiterungspaket Funksteckdosen: 10 Stk. Smarte-Steckdosen 16 A

Schaltbare Funk-Steckdosen 16 A mit integrierter Sicherung gegen Überlast. Die Steckdosen dienen zum Schalten von elektronischen Verbrauchern (z.B. Stehlampen, Haushaltsgeräte etc.) und misst außerdem den aktuellen und gesamten Stromverbrauch. Des Weiteren können konfigurierbare Nachrichten bzgl. Verbrauch oder Fehlermeldungen (wenn z.B. der Strom am Kühlschrank einen Fehler aufweist) an ihr Smartphone versendet werden. Sie ist mit allen Elektrogeräten kompatibel.

Erweiterungspaket Thermostat
Leistungsumfang: 10 Stk. Smarther Thermostate

Eleketronische Raumthermostate mit integrierter WLAN-Schnittstelle zur Anbindung an ein oder mehrere Smartphones mittels „Home+Control“ App. Somit ist auch hier das Steuern aus der Ferne möglich. Sowohl Raumtemperatur als auch Luftfeuchtigkeit kann angezeigt werden. Der mögliche einstellbare Temperaturbereich liegt zwischen 5°C und 40°C.

Erweiterungspaket Türstation mit Videofunktion: Flex’ONE Video Set mit Türstation LINEA 3000 und Hausstation CLASSE 300 X13E

Die Classe 300 X13E ermöglicht es Ihnen, Ihre Besucher auf einem extradünnen 7″-Touchscreen mit Bildspeicher zu sehen und mit Ihnen zu sprechen. Mittels der App für Ihr Smart Home lässt sich die Sprechanlage vor Ort von unterwegs bedienen. Mit entsprechenden Erweiterungen lässt sich mit einem Fingerdruck z.B. auch die Tor-Einfahrt für Paketzusteller öffnen. Sie ist in den Farben schwarz und weiß erhältlich.

Selbstverständlich sind darüber hinaus auch noch weitere Smart Home Erweiterungen möglich, wie z.B. Außen- oder Innenkameras, smarte Rauchmelder, Tür- oder Fenstersensoren. Kontaktieren Sie uns einfach.

Schauen Sie sich unsere Kataloge an!

Wir arbeiten mit vielen regionalen und namenhaften Unternehmen zusammen